PD Dr. med. Peter Kress

Angestellter Internist/Kardiologe der „Kardiologie Oberschwaben-Bodensee“, GbR

Arbeiten

Promotionsarbeit
“Hämodynamik im akuten und subakuten Herzinfarkt“, 1975

Habilitationsarbeit
“Diagnostik und Indikationsstellung zur Operation von angeborenen und erworbenen Herzfehlern: Die Rolle der Radionuklidventrikulographie im Vergleich mit anderen nichtinvasiven und invasiven Verfahren“, 1990

Berufliche Tätigkeiten

  • Studium Humanmedizin,
    1969-1974 Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • 1975-1976 Medizinalassistent Bad Krozingen, Freiburg, Überlingen
  • 1976-1977 Truppenarzt
  • 1977-1985 Wissenschaftlicher Assistent Medizinische Universitätsklinik und Poliklinik Ulm
  • 1985 Facharzt Innere Medizin
  • 1986 Facharzt Kardiologie
  • 1986-1990 Oberarzt Kardiologie/Pulmologie/Angiologie,
    Medizinische Universitätsklinik und Poliklinik Ulm
  • Chefarzt der Fachklinik für Innere Medizin, Schussentalklinik/Aulendorf
  • Seit 2013 „Kardiologie Oberschwaben-Bodensee“, Ravensburg – Weingarten

Zusatzqualifikationen

  • Kardiovaskuläre Präventivmedizin
  • Rehabilitationsmedizin
  • Fachkunde Echokardiographie
  • Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat der Deutschen Herzstiftung
  • Venia legendi im Fachgebiet Innere Medizin
  • ECFMG (Amerikanisches Staatsexamen)